Online Vergleich für Piloten Berufsunfähigkeitsversicherung

Kostenlos online Vergleich für die Berufsunfähigkeitsversicherung für Piloten. Hier kann eine Berechnung BU Vergleich online angefordert werden und die Versicherung beantragt  werden.  Informationen zur Piloten BUZ Versicherung bietet diese Seite ebenfalls. Der Vergleich für die BU-Versicherung ist unverbindlich und kostenlos .  Berufsunfähigkeitsversicherung  für Piloten online .
BU vergleichen Berufsunfähigkeeitsversicherung BUZ Vergleich

Loss of Licence Versicherung
richtige Höhe der BU-Rente

Eine Loss of Licence Versicherung sollte in einer ausreichenden Höhe abgeschlossen werden.

Der Pilot sollte die Höhe der Berufsunfähigkeitsversicherung so wählen, dass bei einem Lizenzverlust durch Fluguntauglichkeit der Lebensstandart zumindest annähernd aufrecht erhalten werden kann.

Eine zu geringe Absicherung nützt im Ernstfall nicht viel, denn durch die Berufsunfähigkeitsversicherung soll ja schliesslich der Verdienstausfall den der Pilot durch die Fluguntauglichkeit erfährt ausgeglichen werden.

Die Höhe der Loss of Licence Versicherung sollte sich am Nettoeinkommen orientieren. Sie sollte höher abgeschlossen werden, wenn keine anderen Einkommensquellen vorhanden sind.

Die Absicherung darf nicht höher sein als das tatsächliche Einkommen, das durch den Beruf Pilot erzielt wird.

Auch durch Beschränkungen des Versicherers wird die Höhe der versicherten BU-Rente begrenzt.

So bieten zum Beispiel die meisten Versicherungsgesellschaften, die eine Fluguntauglichkeitsklausel in der BU-Versicherung anbieten, lediglich eine maximale Höhe von 2500 Euro als Obergrenze für die in der Loss-of-Licence Versicherung versicherte Berufsunfähigkeitsrente an.

Bei den meisten Versicherern, die überhaupt eine Fluguntauglichkeitsklausel anbieten, bestehen zusätzlich Einschränkungen im Versicherungsschutz, das heisst hier werden Ausschlüsse vereinbart. Dies ist ein Punkt den der Pilot bei Abschluss einer solchen Versicherung ebenfalls mit berücksichtigen sollte. Klauseln, die den Versicherungsschutz nur so lange aufrecht erhalten, wie der Pilot bei einem bestimmten Arbeitgeber beschäftigt ist oder die einen Ausschluss bei Fluguntauglichkeit die durch psychische Erkrankungen hervorgerufen wird beinhalten, sind keine gute Wahl.

Die monatliche Berufsunfähigkeitsrente sollte vom Flugkapitän und Co-Piloten so gewählt werden, dass sie eine ausreichende Höhe hat. Es gibt auch Anbieter, die höhere BU-Renten bei Fluguntauglichkeit versichern.

Die Höhe der Versorgung sollte abhängig vom erzielten Einkommen gemacht werden und  sich hieran orientieren.

Schliesst der Pilot eine zu geringe BU-Rente in seiner Loss of Licence Versicherung ab, bleibt ihm im Ernstfall bei Lizenzverlust eine Versorgungslücke.

 










 









Startseite

Anforderung Angebot Loss of Licence Versicherung

Wichtige Hinweise zur Fluguntauglichkeitsversicherung

Verschiedene Fluguntauglichkeitsklauseln am Markt

Worauf bei der LoL Versicherung geachtet werden sollte

Höhe der versicherbaren BU-Rente für Piloten

betriebliche Direktversicherung oder private Vorsorge

Ursachen für Berufsunfähigkeit

Gesetzliche Berufsunfähigkeitsleistungen

Richtige Höhe der BU-Rente

Wann eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschliessen

Wert der Arbeitskraft

Was die Loss of Licence Versicherung kostet

Online Rechner private Krankenversicherung Vergleich
Vergleich für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Klicken Sie in der Liste für weitere Informationen

Info-Telefon
0 68 61- 79 03 37
Fluguntauglichkeit Info Telefon Pilot
Impressum
Datenschutz
Haftungsausschluss - Disclaimer

BU Versicherung für Verkehrspiloten online Angebotsvergleich anfordern. Die Fluguntauglichkeitsversicherung braucht nahezu jeder Pilot. Die Höhe der vollen gesetzlichen Erwerbsminderungsrente  liegt bei nur 38% des Bruttogehalts und für die meisten Menschen unter der Armutsgrenze. Ohne private Lizenzverlust-Versicherung werden die meisten Piloten bei Erwerbsminderung zum Sozialfall, denn der Beruf Pilot ist kein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Loss of Licence Versicherung wird als BUZ (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung), als selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU oder BU) angeboten. Beitrag und Bedingungen unterscheiden sich erheblich. Deshalb BU-Versicherung online Vergleich anfordern.